Posts

Es werden Posts vom September, 2019 angezeigt.

Vom Mountainbiken zum Skikonditionswettkampf in Strobl

Bild
Dass die Kinder vom Union Mountainbike Club Koppl nicht nur Fahrradfahren können, sondern auch sonst eine gute Fitness mitbringen, haben wir in der letzten Saison schon vernommen. Auch beim heutigen Konditionswettkampf in der Strobler Turnhalle machten sie eine gute Figur. Beim Sternlaufen, Kastenspringen, Liegestützübungen und Dreisprung waren Flora, Felix, Hermann, Michael und Filomena gut mit dabei. Auf dem Stockerl landeten am Ende Flora und Hermann auf Platz 3 sowie Filomena auf Platz 1.> Ergebnisse auf Skizeit.net

Finale vom Salzburger Kids Cup in Kaprun

Bild
Xaver (U11) und Oliver (U13) gehen heute als Sieger beim letzten Rennen und Cupsieger des Junior Bike Cup Salzburg hervor. > Ergebnis U13 > Ergebnis U11

Junior Bike Cup Salzburg im Rahmen der Scott Junior Trophy

Bild
Beim vorletztes Rennen im Pumptrack in Leogang waren die Koppler auch am Start. In der U13 belegte Oliver nach einem abgefangenem Sturz im 2. Durchgang noch Platz zwei. Sei Bruder Xaver hatte etwas mehr Glück beim Risiko und fuhr in der U11 2x Bestzeit. Beim knappen Rennen um die Stockerlplätze erlangte David Platz 3. Felix erreichte ebenfalls eine gute Platzierung in den Top 6.

Pölzcup Finale in Garching

Bild
Am 21.09.2019 ging es für den Union Mountainbike Club Koppl zum Pölzcup Finale nach Garching an der Alz. Ruben und Nino starteten in der U9. Ruben führte das Renne zwei Runden lang an. In der letzten Runde hatte er leider Pech. Der zweitplatzierte fuhr im von hinten in das Rad. Dabei riss eine Speiche ab und die Bremse blockierte. Durch diese Pech landete Ruben im Gesamtwertung trotzdem noch auf dem 4 Platz. Nino fuhr ein konstant schnelles Rennen und wurde guter 17er. Ilvy Startet in der U11. Sie konnte bereits im ersten Anstieg die Führung übernehmen. Sie baute diese bis zum Schluss aus und gewann ihr Rennen souverän. Joana Startete in der U13. Nach dem Start musste sie leider im Stau stehend ihr Konkurrentin davonziehen lassen. Davon lies sie sich nicht entmutigen kämpfe sich zurück zus Spitze, übernahm in der letzten Runde sogar die Führung und konnte diese bis in Ziel verteidigen.  Alles in Allem ein super Saisonabschluss für alle Kids, die sich den Herausforderungen im Pölzcup geste…

Austria Youngsters Cup Finale in Vorau

Bild
Mit Filomena (U13) und Dominik (U15) ging es in Vorau in einem Kombinationsrennen um wertvolle Punkte in der Youngsters Cup Gesamtwertung. Dazu waren in einem ersten Wettbewerb acht Stationen zu befahren. Bei jeder Station gab es drei unterschiedliche Schwierigkeiten zu meistern und wurden mit jeweils einem Punkt gewertet. Von insgesamt 24 zu erreichenden Punkten (hat keiner der U13 bis U17 Fahrer/innen geschafft) erreichte Dominik 23 Punkte. Eine mehr als herausragende Leistung, die ihm neben den ersten Platz im Technikbewerb auch eine sehr gute Startposition einbrachte. Mit seinem Kollegen und Freund Alexander (ebenfalls 23 Punkte) startete er ins Cross Country Rennen. Nach mehreren Führungswechseln brachten die beiden auf den vier Runden das Rennen mit Abstand zu den anderen ins Ziel, wo Alexander dann ein paar Sekunden früher als Dominik einfuhr. Alles in allem ein super zweiter Platz, der ihm auch den dritten Platz in der Gesamtwertung einbrachte.
Für Filomena war es leider ein se…

Der Pölzcup in der vorletzten Runde

Bild
Der Pölzcup in der vorletzten Runde Am Freitag, den 13.09.2019 lud der RV Pfeil Neuötting e.V. zum vorletzten Cross-Country Wettbewerb der diesjährigen Pölzcupsaison. Der Union Mountainbike Club Koppl war mit ein paar Kindern dabei. Bei den kleinen U9 Burschen war Ruben gleich mal vorne mit dabei und hat die Führung übernommen und dann auch ins Ziel gebracht. Sebastian fuhr auf den achten Rank. Im der U11 musste Ilvy von fast der letzten Reihe starten. Sie hat aber noch im Flachstück auf Rang fünf aufgeholt und kam so kontinuierlich weiter nach vorne. Die letzte Runde konnte sie als Führende bestreiten und diese Führung sogar noch ausbauen. David und Quentin starteten in der U11, wobei David als letzter startete. Nach einem schweren Massensturtz gleich nach dem Start hatte  David Glück, konnte auweichen und so schnell an die Spitze aufschließen. Kurze Zeit später konnte er sich ein bisschen absetzten und den Sieg nach Hause fahren. In der U13w startete Joana mit den U15 Mädchen in ih…

Enduro Rennen beim Austria Youngsters Cup in St. Corona am Wechsel

Bild
Ein neuer Modus zählt heuer zum Austria Youngsters Cup Cross Country Wettbewerb, ein Enduro Rennen. Dabei müssen die Kinder verschiedene Sektionen mit Tempo hinauf bzw. hinunter zurücklegen. Die Zeiten der einzelnen Sektionen werden dann addiert und ergeben das Endergebnis. Im Gegensatz zu den Vortagen war die Strecke nebelverhangen und ab dem letzten U13 Rennen sehr regnerisch. Für die Starter/innen eine echte Herausforderung sich warm und konzentriert zu halten (siehe Foto). Bei der U11 fuhren Hermann und Xaver zwei Sektionen bergab. Dabei erwischten beide gute Bergabfahrten, wobei Xaver etwas zu viel riskierte und am Ende der sogenannten Stage leicht stürzte. Trotzdem wurde er zweiter und reihte sich vor Hermann ein, der dritter wurde.  Bei der U13 starteten Filomena und Oliver sowie Dominik in der U15 auf den gleichen vier Streckenabschnitten. Beim ersten "Uphill" fuhr Filomena allen davon und war zunächst in Führung. Diese musste sie am Ende der vier Stages mit 7 Sekunden…

Das Altherren-Team sehr erfolgreich beim Granitmarathon

Bild
Christian Wurm und Hans Mitterbauer gingen beim Top Six- Granitmarathon in St.Georgen am Walde in der Granitbeisser Medium Wertung an den Start. Hier belegte
Christian den 1.Platz (Altersklasse M50) und Hans den 2. Platz (Altersklasse M60)(Ergebnisse). Insbesondere für Hans war es nach seinem gesundheitsbedingten Ausfall ein super Comeback. Doch auch für Christian hatte das Ergebnis noch mehr zu bieten. Er sicherte sich mit dem Gewinn des Granitbeissers ebenfalls den Gewinn der Top Six Wertung 2019 (Gesamtwertung).