Posts

Es werden Posts vom Mai, 2019 angezeigt.

Christian Wurm zweiter am Kürnberg

Bild
Unsere Erwachsenen Athleten Christian Wurm und Hans Mitterbauer greifen auch 2019 wieder beim TopSix Wettbewerb an. Während Hans beim ersten Rennen vierter wurde, musste er letzte Woche das Rennen leider frühzeitig beenden und konnte auch am Kürnberg nicht starten. Dafür war Christian Wurm in der Klasse M50 zurück und sicherte sich auf den 36 km und 1600 Hm nach 2:12 Stunden den zweiten Platz!



Xaver auf dem Hohenemser Thron

Bild
Beim Austria Youngsters Cup in Hohenems starteten am Sonntagvormittag (26.05.2019) Filomena und Oliver in der Altersklasse U13. Bei vielen Höhenmetern konnte sich Filomena den 5ten Platz von 13 Teilnehmerinnen sichern. Oliver wurde auf gleicher Strecke 11ter von 20 Teilnehmern. Am Nachmittag starteten die Kinder in der U11, wo auch Olivers Bruder Xaver an den Start ging. Aus der letzten Reihe von 16 Buben startend, rollte er das Feld von hinten auf und wurde souverän erster. Damit durfte er den Hohenemser Thron bis zum Königssitz emporklettern, super!

Pölzcup XCO in Waldkraiburg

Bild
Am Samstag 24.06.2019 ging es in Waldkraiburg mit vielen neuen Wettkämpfer/innen an den Start. In der U9 männlich wurden bei ihrem allerersten Rennen Sebastian 14., Noah 16., und Maxi 19. von insgesamt 19 Startern in ihrer Klasse. Trotz der hinteren Plätze ein super Ergebnis, wenn man bedenkt, dass sie als Neueinsteiger aus der letzten Startreihe starten mussten, Sebastian noch in einen kleinen Startunfall verwickelt war und die Kinder ohne jegliche Rennerfahrung angetreten sind. Weiter so, natürlich ohne Startunfall!In der U11 weiblich trat Alina mit 9 weiteren Starterinnen in den Wettkampf und konnte durch eine fulminante kämpferische Leistung den dritten Platz erobern. Mit der Erfahrung aus den letzten zwei Rennen wurden ihre Bemühungen belohnt! Trotz eines Rückfalls in der vorletzten Runde bewies sie mentale Stärke und kämpfte sich an einem steilen Hang im Laufduell vor ihre direkte Gegnerin.Die U11 männlich ging mit 30 Startern in das Cross Country Rennen. Felix startete mit sein…

Bergsprint Wettbewerb in Töging am Inn

Bild
Der Pölzcup geht mit Alina (U11), Filomena (U13) und Obmann Hermann (Erwachsene) in die nächste Runde. Dieses Mal gab es einen 350 Meter langen Bergsprint auf kurviger Asphaltstraße und einem steilen Wiesenstück zu bewältigen. Gestartet wurde immer zu zweit, wobei die beste Zeit aus zwei Durchläufen gewertet wurde. Die Renndauer war zwar nur eine Minute (plusminus 20 Sekunden) aber die Anstrengungen mindestens so wie bei einem kompletten Cross Country Rennen. Am Ende konnte Alina Platz 8 von 11, Filomena Platz 1 von 7 und Hermann Platz 5 von 18 einfahren.

Mountainbiker erreichen beim Salzburg Marathon das Stockerl

Bild
Das die Kids des Mountainbikeclub nicht nur radeln können, sondern auch sonst eine gute Fitness im Laufen mitbringen, stellten am 18.05.2019 Hermann (U10), Xaver (U12) und Filomena (U14) unter Beweis. Hermann begann mit einem fulminanten Start und konnte sich im Laufe der 960 Meter immer weiter nach vorne kämpfen. Er erreichte als dritter die Ziellinie. Allerdings wurden beim Lauf die Nettozeiten gemessen, sodass am Ende sein Konkurrent ihn um zwei Hunderstel unterbot und damit Hermann den dritten Rang abnahm. Schade, aber trotzdem eine super Leistung bei 218 Startern. Xaver musste in der U12 schon zwei Runden und damit 1920 Meter zurücklegen. Bei 162 Startern errang er einen ebenfalls sehr guten 7ten Rang. Ebenfalls zwei Runden musste Filomena mit 172 Starterinnen in der U14 laufen. Die ausgewählte Strategie war, sich zu Anbeginn an die Fersen der vermeintlichen (und später tatsächlichen) Siegerin Lara Joy Schörghofer zu hängen. Trotz des anfänglich hohen Tempos konnte Filomena ohne …

Erwachsenen-Fahrtechniktraining

Bild
Samstag, den 18.05.2019 absolvierten acht Montainbiker des Union Mountainbike Club Koppl ein Fahrtechniktraining bei Lisa Mitterbauer und Tobias Walch. Im Bikepark wurden Brems- und Kurventechniken einstudieret und später im Gelände bei der Nocksteinkapelle und am Heuberg im Gelände ausprobiert.

Kindertraining im Mountainbike Club Koppl

Bild
Insgesamt 45 Kinder trafen sich am Freitag, den 17.05.2019 um 16:45 Uhr in der Nocksteinarena, dem Fußballplatz der Gemeinde Koppl. Von dort ging es in verschiedenen Altersklassen - den Rookies, Youngsters und Racer - in Richtung Bikepark. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm wurde bei bestem Wetter das die ersten Gruppenfotos der Saison geschossen und danach Techniken in diversen Übungen einstudiert.


Pumptrack Wettbewerb in Mittersill

Bild

Fahrrad-Fahrtechniktraining an der VS Guggenthal

Bild
Das Wetter war diesmal deutlich besser als bei den nasskalten und stürmischen Bedingungen in der VS Hof. Die 21 Kinder der dritten und die 17 Kinder der vierten Klasse der Volksschule Guggenthal übten zunächst mit Laufspielen den Umgang neben ihrem Fahrrad, bevor es auf dem Fahrrad sitzend durch Slalomparcours hindurch zu ersten Bremstests auf der Straße ging. Bei einem dreiteiligen Streckenparcours ging es dann unter einer Limbo-Stange hindurch, über eine Wippe hinweg oder durch einen Stangenwald hindurch.







Trainer D Ausbildung im Schnee

Bild
Mit Sigrid, Michaela, Karin, Norbert, Gerhard und Jakob haben sich sechs unserer Übungsleiter/innen im Union Mountainbike Club Koppl der Trainer D Ausbildung im Rahmen der Salzburger Sportunion Akademie gestellt. Dieser Übungsleiter Mountainbiken wurde gemeinsam mit dem Salzburger Landesradsportverband (LRV) durchgeführt und beim Österreichischen Radsportverband (ÖRV) als Trainer D Ausbildung anerkannt.
Nachdem der theoretische Teil mit Modul 1 bereits am 03./04.03.2019 in der Sportunion Salzburg abgehalten wurde, folgte am 04./05.05.2019 der praktische Teil. Dieser Wurde am Samstag durch eine schriftliche Prüfung eingeleitet. Bei widrigen Wetterbedingungen ging es dann in Modul 2 mit Elke Rabeder zu praktischen Tests und Prüfungen in den Koppler Bikepark.


Zweites Pölzcup Cross Country Rennen in Mettenheim

Bild