Wilder Kaiser MTB Rennen

Auch wenn das ständige Covid-19 Testen langsam nervig wird, so haben die Kids des Union Mountainbike Club Koppl nach wie vor viel Motivation, an MTB Rennveranstaltungen teilzunehmen. Am heutigen 15.05.2021 ging es nach Scheffau am Wilden Kaiser, wo die Tiroler Meisterschaft ausgetragen wurde. Die Veranstaltung begann mit der U11, wo Nino mit einem fünften Platz sein bisher bestes Ergebnis der Saison einfahren konnte. In der U13 musste dann seine Schwester Ilvy mit ihrem Klassenkameraden Hermann ran. Während Ilvy sich mit dem ersten Platz in ihrer Gruppe behaupten konnte, wurde Hermann "wieder einmal" sechster. In der U15 fuhr Michael auf dem Teils steilen und matschigen Passagen sehr gut im Feld mit und wurde fünfter. In der gleichen Alterklasse fuhren seine Trainingskameradinnen Filomena (GHOST Junior Team) auf den zweiten Rang und Joana auf den achten Platz. Alles in allem eine hervorragende Leistung bei diesem gar nicht so einfachen Rundkurs. 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Positionierung im Youngsters Cup

Scott Junior Trophy XC Fun Race

MTB Rennentermine ab Juli 2020