XCO Erfolge in Stattegg

Den Auftakt des XCO Rennens am österreichischen Nationalfeiertag machte als Teilnehmer vom Union Mountainbike Club Koppl Hermann in der U11. Er absolvierte den anstrengenden Parcours über vier Runden mit einem starkem 4. Platz in der Höllbacharena. Danach wurde das Ergebnis am Lässerhof  von Michael in der U13 getoppt. Mit einem dritten Platz kann er sehr stolz auf seine in der Saison 2020 erzielten Ergebnisse sein. Filomena hat dann mit Michaels Ergebnis gleichgezogen. In der U15 finalisierte sie den Austria Youngster Cup mit dem dritten Platz. Als ältester Starter aus Koppl ging Dominik in der U17 an den Start. Nach einem furiosen Rennen mit einem Patschen in der zweiten Runde gelang ihm trotzdem noch der zweite Platz und erreichte damit das beste Tagesergebnis der Koppler.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Mitsommerfest 2020

Positionierung im Youngsters Cup

Scott Junior Trophy XC Fun Race