Schulabschlussfahrt mit Baden und Grillen

Mit über 60 Personen starteten die MTB Kinder und einige Eltern auf eine Genussfahrt entlang der Fuschler Sache zum nahegelegenen Sägewerk Enzinger. Dort angekommen gabe es eine Erfrischung nicht nur in Form von Getränken sondern auch mit nassem Vergnügen in der Fuschler Ache. Nachdem Obmann Hermann samt seiner Radlhose von den Kindern"versenkt" wurde, hatte er im Bach ind auf der Brücke alle Hände voll zu tun. Nach geschlagener Wasserschlacht ging es dann erfrischt und erholt sowie vom Grillgut gestärkt wieder heim in die wohlverdienten Sommerferien. Danke an alle Kinder und Erwachsenen für den wundervollen Tag!



Beliebte Posts aus diesem Blog

Koppl kann Österreichische Meisterin

MTB-Dualslalom im Bischofswiesen

Frauenpower Beim Pölzcup: Zwei Debütantinnen gewinnen in Inzell