Fahrtechniktraining in Volksschulen

Nach dem ersten Fahrtechniktraining in der Volksschule Plainfeld am 09.04.2019 erfolgte in den Osterferien am 15.04.2019 ein weiteres Training mit der VS Koppl. Drei Trainer und die im Austria Youngster Cup fahrende Mountainbikerin Filomena zeigten den Viertklässlern in diversen Übungen den Umgang am und auf dem Rad. Richtige Brems- und Kurventechniken wurden zunächst einstudiert und am Ende mit einem Rundkurs vertieft. Dabei ging es im Slalomkurs vorbei an diversen Hütchen, durch eingeengte Passagen entlang sowie durch einen Stangenwald hindurch. Dabei mussten sich die Kinder immer wieder auf Außeneinflüsse, wie auf Zuruf zu identifizierende Kegelfarben, reagieren oder Bälle beim fahren auffangen.



 

Beliebte Posts aus diesem Blog

MTB-Dualslalom im Bischofswiesen

Nockstein Trophy 2018

Bikeparkpflege